Angebote zu "Gang" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Sos Neukunden: Wie man Kunden gewinnt, ohne anr...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Acht von zehn Erstgesprächen bei Beratern und Dienstleistern zeichnen das gleiche Bild. Leistung: sehr gut. Produktportfolio: gut. Organisation und Geschäftsprozesse: ausreichend. Vertrieb: ungenügend oder mangelhaft. Der zentrale Engpass liegt im Vertrieb. Und viele Coaching-Klienten legen die Hürde noch etwas höher: Sie möchten Neukunden gewinnen, ohne anrufen zu müssen.Positionierung alleine reicht nicht aus, um schnellstmöglich Kunden zu gewinnen. Es gilt, Marketing und Vertrieb zu einem effektiven System zu verzahnen, sich nicht nur theoretisch zu positionieren, sondern die Kraft auf die Straße zu bringen und dafür zu sorgen, dass die Kunden kaufen. Nicht irgendwann, sondern in den nächsten Wochen und Monaten. Und dann nachhaltig wieder und immer wieder.Um das zu erreichen, sind sieben Schritte notwendig. In sieben Schritten können Sie konkret eine genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, wirksame Strategie zur Neukunden-Gewinnung entwickeln. Und damit einen Prozess in Gang setzen, der Sie auf Dauer aus dem Hamsterrad zu wenig Gewinn bringender Aufträge befreit. Acht von zehn Erstgesprächen bei Beratern und Dienstleistern zeichnen das gleiche Bild. Leistung: sehr gut. Produktportfolio: gut. Organisation und Geschäftsprozesse: ausreichend. Vertrieb: ungenügend oder mangelhaft. Der zentrale Engpass liegt im Vertrieb. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Britta Diestel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/003772/bk_edel_003772_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
HORST600 STRONG - Industrieroboter HORST600 strong
11.594,20 € *
zzgl. 5,80 € Versand

HORST600 ist ideal für die Branchen Metall- und Kunststoffverarbeitung, Medizin- und Prüftechnik geeignet. Industrieroboter HORST600 ist vielseitig einsetzbar. Ob Pick-And-Place Aufgaben, in Kombination mit Kameras, beim Zwischenhandling oder für Bestückungsaufgaben im Elektronikbereich - HORST600 ist produktiv in allen Bereichen.Ausstattung:6-Achs-Industrieroboter HORST600Schaltschrank inkl. vollständiger SicherheitssteuerungSoftware horstFXRoboter-Bedienpanel inkl. HalterungVorteile:In nahezu allen Industriebereichen einsetzbarZwei Leistungsklassen: HORST600 fast und HORST600 strongEinbaulage: Boden, Wand, DeckeEinfacher Einstieg in die AutomatisierungUnkomplizierte Anbindung an externe MaschinenUpdatefähige RobotersteuerungAttraktives Preis-Leistungs-VerhältnisKurze AmortisationszeitSchnelle LieferungEntwicklung, Herstellung und Vertrieb in DeutschlandIndustrierobotik voller InnovationenDas Robotersystem HORST600 besteht aus dem 6-Achs-Industrieroboter HORST600 in einer der beiden Leistungsklassen, fast oder strong, aus dem Schaltschrank horstCONTROL, inklusive vollständiger Sicherheitssteuerung, sowie dem Roboter-Bedienpanel horstPANEL und der Software horstFX. Der Industrieroboter besticht durch seine durchdachte Kinematik sowie durch den geringen Platzbedarf bei gleichzeitig großem Arbeitsraum mit einer maximalen Reichweite von 578 mm.Ob Wand, Boden oder Decke, HORST600 kann ganz nach Ihren Anforderungen eingebaut werden und ist vielseitig einsetzbar. Mit einem Gewicht von rund 20 kg ist er sehr leicht und mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm überaus präzise. Mit seinen 6 Achsen steht er in puncto Schnelligkeit seinen großen Brüdern in nichts nach. HORST600 eignet sich optimal für das Handling der unterschiedlichsten Komponenten in den verschiedensten Applikationen und Anwendungen.Echt exaktHORST nimmt alles ganz genau: Präzise Positionierung ist für unseren Industrieroboter selbstverständlich. Mit seinen 6 Achsen steht er seinen großen Brüdern in puncto Genauigkeit in nichts nach. HORST600 fällt es leicht, mit hoher Absolut- und Wiederholgenauigkeit zu arbeiten.Branchen & AnwendungenHORST ist ein 6-Achs-Industrieroboter mit einem universellen Einsatzspektrum. Sprich: Als ganzheitliches Robotersystem verfügt HORST über ein einzigartiges Leistungsspektrum für eine Vielzahl industrieller Anwendungen. Mit Greifern, Saugern oder anderen Werkzeugen ausgestattet, richtet sich HORST nach Ihren Anforderungen. Schließlich ist es Ihr HORST für alle Fälle.Werkstückhandhabung - HORST ist ein Spezialist dafürBestücken, Montieren, Verschrauben, Palettieren, Stapeln und Verpacken – HORST ist ein Experte für jede Art der Werkstückhandhabung. Alle diese Funktionen sind bei unserem Industrieroboter und in der Software berücksichtigt. Leicht einstellbar, leicht anpassbar. Je nach Anwendung. Kleben und Abdichten - HORST kann auch FügetechnikHORST beherrscht auch Fügetechnik. Unser Industrieroboter ist vor allem für Klebe- und Abdichtprozesse ausgelegt.Werkstückprüfung - HORST lässt nichts durchgehenOb Messen, Lehren oder kontaktlos Prüfen – HORST ist mit komplexen Prozessen genauso vertraut wie mit einfachen i.O. – n.i.O.-Prüfungen. In der Werkstückprüfung macht sich die Konzentrationsfähigkeit von HORST bemerkbar.Metallverarbeitung - HORST liebt Heavy MetalOb für spanende oder nicht-spanende Fertigungsverfahren – HORST ist als Industrieroboter genau für diese Branchen entwickelt worden. Kommunikation und Interaktion sind mit allen gängigen Werkzeugmaschinen möglich.Kunststoffverarbeitung - Kein Problem für HORSTVon der Werkstückhandhabung bis zur Teileprüfung – HORST ist für die Kunststoffbranche optimiert.Medizintechnik - Hier hat sich HORST schon sehr bewährtSpezifische Kombinationen aus Metall und Kunststoff sind bei der Herstellung von Medizinprodukten gang und gäbe – und unser Industrieroboter HORST ist dafür gemacht. Das belegen beste Referenzen aus der Medizintechnik.Bildung & Lehre - HORST hat es einfach draufHORST ist Bildungsprodukt und Industrieroboter in einem. Sprich: An und mit HORST lässt sich Einfachheit und Komplexität anschaulich vermitteln. Und das durchgängig von der Ausbildung bis zum Shopfloor.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
HORST600 FAST - Industrieroboter HORST600 fast
11.594,20 € *
zzgl. 5,80 € Versand

HORST600 ist ideal für die Branchen Metall- und Kunststoffverarbeitung, Medizin- und Prüftechnik geeignet. Industrieroboter HORST600 ist vielseitig einsetzbar. Ob Pick-And-Place Aufgaben, in Kombination mit Kameras, beim Zwischenhandling oder für Bestückungsaufgaben im Elektronikbereich - HORST600 ist produktiv in allen Bereichen.Ausstattung:6-Achs-Industrieroboter HORST600Schaltschrank inkl. vollständiger SicherheitssteuerungSoftware horstFXRoboter-Bedienpanel inkl. HalterungVorteile:In nahezu allen Industriebereichen einsetzbarZwei Leistungsklassen: HORST600 fast und HORST600 strongEinbaulage: Boden, Wand, DeckeEinfacher Einstieg in die AutomatisierungUnkomplizierte Anbindung an externe MaschinenUpdatefähige RobotersteuerungAttraktives Preis-Leistungs-VerhältnisKurze AmortisationszeitSchnelle LieferungEntwicklung, Herstellung und Vertrieb in DeutschlandIndustrierobotik voller InnovationenDas Robotersystem HORST600 besteht aus dem 6-Achs-Industrieroboter HORST600 in einer der beiden Leistungsklassen, fast oder strong, aus dem Schaltschrank horstCONTROL, inklusive vollständiger Sicherheitssteuerung, sowie dem Roboter-Bedienpanel horstPANEL und der Software horstFX. Der Industrieroboter besticht durch seine durchdachte Kinematik sowie durch den geringen Platzbedarf bei gleichzeitig großem Arbeitsraum mit einer maximalen Reichweite von 578 mm.Ob Wand, Boden oder Decke, HORST600 kann ganz nach Ihren Anforderungen eingebaut werden und ist vielseitig einsetzbar. Mit einem Gewicht von rund 20 kg ist er sehr leicht und mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm überaus präzise. Mit seinen 6 Achsen steht er in puncto Schnelligkeit seinen großen Brüdern in nichts nach. HORST600 eignet sich optimal für das Handling der unterschiedlichsten Komponenten in den verschiedensten Applikationen und Anwendungen.LeistungsstarkDer 6-Achs-Industrieroboter HORST600 besticht durch seine durchdachte Kinematik sowie durch den geringen Platzbedarf bei gleichzeitig großem Arbeitsraum mit einer maximalen Reichweite von 584 mm. Er überzeugt durch seine hohe Leistungsfähigkeit und das optimale Verhältnis von Reichweite und Traglast.Echt exaktHORST nimmt alles ganz genau: Präzise Positionierung ist für unseren Industrieroboter selbstverständlich. Mit seinen 6 Achsen steht er seinen großen Brüdern in puncto Genauigkeit in nichts nach. HORST600 fällt es leicht, mit hoher Absolut- und Wiederholgenauigkeit zu arbeiten.Branchen & AnwendungenHORST ist ein 6-Achs-Industrieroboter mit einem universellen Einsatzspektrum. Sprich: Als ganzheitliches Robotersystem verfügt HORST über ein einzigartiges Leistungsspektrum für eine Vielzahl industrieller Anwendungen. Mit Greifern, Saugern oder anderen Werkzeugen ausgestattet, richtet sich HORST nach Ihren Anforderungen. Schließlich ist es Ihr HORST für alle Fälle.Werkstückhandhabung - HORST ist ein Spezialist dafürBestücken, Montieren, Verschrauben, Palettieren, Stapeln und Verpacken – HORST ist ein Experte für jede Art der Werkstückhandhabung. Alle diese Funktionen sind bei unserem Industrieroboter und in der Software berücksichtigt. Leicht einstellbar, leicht anpassbar. Je nach Anwendung. Kleben und Abdichten - HORST kann auch FügetechnikHORST beherrscht auch Fügetechnik. Unser Industrieroboter ist vor allem für Klebe- und Abdichtprozesse ausgelegt.Werkstückprüfung - HORST lässt nichts durchgehenOb Messen, Lehren oder kontaktlos Prüfen – HORST ist mit komplexen Prozessen genauso vertraut wie mit einfachen i.O. – n.i.O.-Prüfungen. In der Werkstückprüfung macht sich die Konzentrationsfähigkeit von HORST bemerkbar.Metallverarbeitung - HORST liebt Heavy MetalOb für spanende oder nicht-spanende Fertigungsverfahren – HORST ist als Industrieroboter genau für diese Branchen entwickelt worden. Kommunikation und Interaktion sind mit allen gängigen Werkzeugmaschinen möglich.Kunststoffverarbeitung - Kein Problem für HORSTVon der Werkstückhandhabung bis zur Teileprüfung – HORST ist für die Kunststoffbranche optimiert.Medizintechnik - Hier hat sich HORST schon sehr bewährtSpezifische Kombinationen aus Metall und Kunststoff sind bei der Herstellung von Medizinprodukten gang und gäbe – und unser Industrieroboter HORST ist dafür gemacht. Das belegen beste Referenzen aus der Medizintechnik.Bildung & Lehre - HORST hat es einfach draufHORST ist Bildungsprodukt und Industrieroboter in einem. Sprich: An und mit HORST lässt sich Einfachheit und Komplexität anschaulich vermitteln. Und das durchgängig von der Ausbildung bis zum Shopfloor.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Social Selling (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 4 aus der erfolgreichen 6teiligen Buchserie "Verkaufen ist für alle da" beschäftigt sich mit dem Nutzen der sozialen Medien und dem Nutzen des sozialen Netzwerks in der Kommunikation 2.0. Endlich ein Buch über Vertrieb, das jede Berufsgruppe anspricht - mit vielen persönlichen und anschaulichen Beispielen. Jeder ist im Vertrieb ... unabhängig von seiner Vorbildung und Berufsgruppe! Jeder hat Tag für Tag beruflich und privat mit Situationen zu tun, in denen er faktisch etwas verkauft: sei es tatsächlich ein Produkt oder eine Dienstleistung, sei es eine Idee, ein Wunsch oder man selbst als Person im Mitarbeiter- oder Bewerbungsgespräch - oder beim Flirten. Der vierte Band ist die Fortsetzung von Band 3. Social Selling ist Kommunikation 2.0, also die moderne Art mit den Kunden zu sprechen und Dich über aktuelle Themen auf dem Laufenden zu halten. In diesem Buch erfährst Du alle Hintergründe zu diesem Thema und wie Du Dich für Deine Kunden als ihre Vertrauensperson etablierst. . Warum ist Social Selling für Dich so wichtig? . Welche Vorteile bietet Dir dieses Thema? . Wie setzt Du Deine wertvolle Zeit am effektivsten ein? . Welche Medien nutzt Du am besten? . Wie setzt Du Social Selling erfolgreich um? Auf diese Fragen und noch viele mehr erhält der Leser in diesem Buch praktische Antworten. Jeder Band dieser 6teiligen Buchserie kann hierbei für sich selber gelesen werden und bietet dem Leser individuell einen Mehrwert. Wie bei einem Sechs-Gänge-Menü von einem Sternekoch ist jeder Gang für sich ein Genuss, vollendet wird das Festmahl allerdings durch das Zusammenspiel aller einzelnen Gänge in der angedachten Reihenfolge. Dieses Buch unterscheidet sich nicht nur positiv im Design sondern auch im Inhalt!

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Social Selling (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 4 aus der erfolgreichen 6teiligen Buchserie "Verkaufen ist für alle da" beschäftigt sich mit dem Nutzen der sozialen Medien und dem Nutzen des sozialen Netzwerks in der Kommunikation 2.0. Endlich ein Buch über Vertrieb, das jede Berufsgruppe anspricht - mit vielen persönlichen und anschaulichen Beispielen. Jeder ist im Vertrieb ... unabhängig von seiner Vorbildung und Berufsgruppe! Jeder hat Tag für Tag beruflich und privat mit Situationen zu tun, in denen er faktisch etwas verkauft: sei es tatsächlich ein Produkt oder eine Dienstleistung, sei es eine Idee, ein Wunsch oder man selbst als Person im Mitarbeiter- oder Bewerbungsgespräch - oder beim Flirten. Der vierte Band ist die Fortsetzung von Band 3. Social Selling ist Kommunikation 2.0, also die moderne Art mit den Kunden zu sprechen und Dich über aktuelle Themen auf dem Laufenden zu halten. In diesem Buch erfährst Du alle Hintergründe zu diesem Thema und wie Du Dich für Deine Kunden als ihre Vertrauensperson etablierst. . Warum ist Social Selling für Dich so wichtig? . Welche Vorteile bietet Dir dieses Thema? . Wie setzt Du Deine wertvolle Zeit am effektivsten ein? . Welche Medien nutzt Du am besten? . Wie setzt Du Social Selling erfolgreich um? Auf diese Fragen und noch viele mehr erhält der Leser in diesem Buch praktische Antworten. Jeder Band dieser 6teiligen Buchserie kann hierbei für sich selber gelesen werden und bietet dem Leser individuell einen Mehrwert. Wie bei einem Sechs-Gänge-Menü von einem Sternekoch ist jeder Gang für sich ein Genuss, vollendet wird das Festmahl allerdings durch das Zusammenspiel aller einzelnen Gänge in der angedachten Reihenfolge. Dieses Buch unterscheidet sich nicht nur positiv im Design sondern auch im Inhalt!

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Steigender Wettbewerbsdruck und verändertes Pri...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein (MBA-Studiengang International Management Consulting, International Management Consulting (IMC)), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Der Finanzdienstleistungsmarkt ist in den letzten Jahren stark in Bewegung gekommen. Traditionelle Bankinstitute klagen über Kostendruck, Risiken aus dem Kreditgeschäft und unbefriedigende Erträge. Trends im Wettbewerbs- und Kundenverhalten treten im Branchenvergleich zwar häufig erst mit etwas zeitlicher Verzögerung im Finanzdienstleistungsmarkt auf. Aufzuhalten sind sie dennoch nicht. Einige seit vielen Jahren beobachtbare Entwicklungen haben auch hier Einzug gehalten und zwingen nun die verantwortlichen Manager, darauf zu reagieren.Auf der Anbieterseite hat die Zunahme des Wettbewerbsdrucks verschiedene Gründe. Insbesondere neue Wettbewerber mit anderen Geschäftsmodellen drängten und drängen mit Macht auf den Markt und nehmen traditionellen Universalbanken Marktanteile ab. Hinzu kommen Non- und Near-Banks wie Ableger von Automobilherstellern, Großkonzernen oder Einzelhändlern. Deren spezifische Geschäftsmodelle zielen auf ganz bestimmte Bedarfsfelder und/oder Kundengruppen der Universalbanken ab. Dabei zeigen sie eine klare Positionierung als preisoptimierte (z. B. ING-DiBa, Postbank) oder qualitätsoptimierte Anbieter (z. B. MLP).Auf der Nachfragerseite ist ein deutlich verändertes Kundenverhalten spürbar. Eine höhere Wechselbereitschaft resultiert vornehmlich aus einem sensiblen Preisbewusstsein der Verbraucher, das mit Werbeslogans wie Geiz ist geil in allen Branchen Deutschlands massiv Einzug gehalten hat. Die Kundentreue hat abgenommen. Das zeigt sich darin, dass Privatpersonen in der Regel inzwischen mehrere Bankverbindungen haben. Insbesondere Universalbanken werden zu aktiverem und intensiverem Vertrieb und besserer Kundenpflege gezwungen.Die rund 1300 Genossenschaftsbanken in Deutschland sind von ihrer regionalen, dezentralen Struktur schon immer als Bank für jedermann bekannt. Sie versuchen geschäftspolitisch einen Spagat: mit einigermaßen akzeptablen Preisen & Konditionen eine ausreichend gute Qualität in Beratung und Service darstellen zu können. Dabei laufen sie heute Gefahr, ohne erkennbares Profil im Markt weiter an Boden zu verlieren.Problemstellung:Die MBA-Arbeit verfolgt folgende Ziele: Transparenz schaffen auf der Nachfrageseite bezüglich der Trends im Kaufverhalten von Privatkunden und ihrer Bedeutung für genossenschaftliche Banken.Transparenz schaffen auf der Anbieterseite bezüglich der vorfindbaren Strategien und Geschäftsmodelle, um das Entstehen des erhöhten Wettbewerbsdruck nachvollziehen zu können.Analyse der Ausgangssituation der VR-Banken bezüglich Kunden- und Ertragsstrukturen sowie des heutigen typischen Geschäftsmodells.Erst wenn diese Grundlagen gelegt sind kann das Kernziel der Arbeit angegangen werden:Ausarbeitung einer möglichen Positionierungsstrategie einer VR-Bank im Preis- und Qualitätswettbewerb in den heutigen Strukturen als Universalbank. Identifikation der Erfolgsfaktoren für diese Positionierung. Gesamtbewertung der Strategie auf ihre langfristige Überlebensfähigkeit. Überprüfung möglicher Konsequenzen für das zukünftige Geschäftsmodell einer Genossenschaftsbank zur dauerhaften erfolgreichen Marktpositionierung, ggf. auch durch Infragestellen der heutigen Strukturen Herausarbeitung der Voraussetzungen für einen erfolgreichen Change Prozess .Gang der Untersuchung:Zunächst wird eine gründliche, themenspezifische Literaturrecherche betrieben, um einen Überblick über aktuelle Entwicklungen bezüglich des Kundenverhaltens der Wettbewerbssituation in der Finanzbranche zu bekommen.Die Ergebnisse geben eine Erklärung für aktuelle Tendenze...

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Kundenzufriedenheit als Maßstab zur Steuerung d...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1994 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing, Prof. Dr. Bernd Günter, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:InhaltsverzeichnisIIAbbildungsverzeichnisVAbkürzungsverzeichnisVI1.Gang und Ziel der Untersuchung12.Das Konstrukt Kundenzufriedenheit und seine Einordnung in das Zielsystem der Unternehmung22.1Definition von Kundenzufriedenheit22.2Kundenzufriedenheit als Indikator für Kundenorientierung, Serviceausprägung und Qualität42.3Kundenzufriedenheit als Marketing- und Vertriebsziel52.4Kundenzufriedenheit als Unternehmensziel73.Die Rolle des Vertriebs im Marketing83.1Abgrenzung zwischen Absatz, Distribution, Vertrieb und Verkauf83.2Distribution und Vertrieb im Marketing-Mix93.3Die Aufgaben des Vertriebspersonals und ihre Einordnung in das Marketing-Mix103.4Der Einfluß des Vertriebspersonals auf die Kundenzufriedenheit144.Vertriebssteuerung als Instrument zur Zielerreichung164.1Aufgaben und Ziel der Vertriebssteuerung164.2Instrumente zur Steuerung des Vertriebspersonals184.2.1Zur Systematik der Instrumente184.2.2Organisationsstruktur194.2.3Aktivitätenregelungen204.2.4Zielvorgaben214.2.5Anreizsysteme224.3Leistungsmotivation als zentrale Aufgabe der Vertriebssteuerung244.4Kriterien zur Beurteilung der Steuerungsinstrumente254.5Beurteilung der traditionellen Steuerungskennziffern274.5.1Überblick274.5.2Umsatzorientierte Steuerung274.5.3Deckungsbeitragsorientierte Steuerung295.Kritische Beurteilung der Kundenzufriedenheit als Maßstab für die Instrumente der Vertriebssteuerung305.1Kundenzufriedenheit als Maßstab für organisatorische Veränderungen im Vertrieb305.1.1Die Bedeutung der Organisationsstruktur für die Kundenzufriedenheit305.1.2Die externe Ausrichtung der Vertriebsorganisation315.1.3Die interne Ausrichtung der Vertriebsorganisation335.2Operationalisierung der Kundenzufriedenheit375.3Steuerung über Aktivitätenregelungen395.3.1Zur Systematik der Betrachtung395.3.2Besuchsaktivitäten405.3.3Kommunikationsaktivitäten435.3.4Serviceaktivitäten465.3.5Motivationswirkungen von Aktivitätenregelungen475.4Eignung einer Kundenzufriedenheitsgröße als Zielvorgabe495.4.1Der Zusammenhang von Aktivitätenregelungen und Zielvorgaben495.4.2Überprüfung der gestellten Anforderungen495.4.3Wirkungen der Zielvorgabe auf das Vertriebspersonal545.5Kopplung von Anreizsystemen an Kennzahlen der Kundenzufriedenheit585.5.1Der Zusammenhang zwischen Zielvorgaben und Anreizsystemen585.5.2Die zentrale Rolle des Entgeltes als Steuerungsinstrument595.5.3Die Wahl eines geeigneten Entgeltsystems615.5.4Wirkungsweise kundenzufriedenheitsabhängiger Bezahlung645.5.4.1Motivationswirkungen645.5.4.2Wirkung auf die Verhaltensweisen der Vertriebsmitarbeiter666.Abschließende Betrachtungen zur Verwirklichung des Unternehmensziels Kundenzufriedenheit durch die vorgestelltenMaßnahmen der Vertriebssteuerung71Literaturverzeichnis73Lebenslauf87Verfassererklärung88Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Social Media in der Unternehmenskommunikation. ...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmenskommunikation, Note: 1,0, Hochschule Wismar (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Studiengang Sales and Marketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Mitten auf einem Platz in einer belgischen Stadt steht ein Podest, auf dem ein roter Button angebracht ist. Darüber weist ein Schild in Pfeilform Passanten darauf hin: "Push to add drama". Sobald ein Passant den Knopf drückt, wird eine Szenerie wie in einem Actionfilm in Gang gesetzt. Die anwesenden Zuschauer sind verwirrt und irritiert. Dann erfolgt die Auflösung per Plakat mit der Aufschrift: "Your daily dose of drama - from 10/04 on Telenet - TNT - We know drama".Die Social-Media-Kampagne lief im April 2012 zum Anlass des Sendestarts des Actionsenders TNT in Belgien. Die Kampagne wurde über YouTube.com verbreitet. Bis Ende Mai 2012 lag die Zahl der Zugriffe auf YouTube.com weltweit bereits bei 34 Mio. Views.Diese Kampagne ist ein Beispiel, wie Social Media im Rahmen der Unternehmenskommunikation im Business-to-Consumer-Bereich (B2C) eingesetzt wird und wie sich dort eine Werbebotschaft über einen Social-Media-Kanal viral weiterverbreitet. Noch nie schien es so leicht im B2C-Geschäft, direkt mit den Kunden zu interagieren und auf Augenhöhe zu kommunizieren. Doch wie verhält sich dies im Business-to-Business-Bereich (B2B)?Im Rahmen der Unternehmenskommunikation bietet Social Media neue Möglichkeiten im Dialog mit den verschiedenen Anspruchsgruppen. Allgemein haben sowohl B2C- als auch B2B- Unternehmen mögliche Vorteile von Social Media für die Bereiche Marketing und Vertrieb, Unternehmenskommunikation, Kundenservice und Support sowie als internes Medium zur Mitarbeiterkommunikation und für das Personalwesen erkannt. Laut Hilker sind bereits "60% der Unternehmen (...) in Sozialen Medien präsent", dies schließt sowohl B2C- als auch B2B-Unternehmen ein.Vordergründig scheinen Einsatzmöglichkeiten von Social Media jedoch im Endkundengeschäft durch gezielte Kampagnen eher auf der Hand zu liegen als im B2B-Bereich. Während die Wichtigkeit von Social Media im B2C-Markt durch die alltägliche Verwendung von Blogs, Wikis und sozialen Netzwerken bereits etabliert ist, sind für B2B-Unternehmen die Ansatzpunkte für Social Media in ihrer Organisation meist schwerer zu identifizieren.Wie kann der B2B-Bereich, der einen ganz anderen Kundenkreis besitzt und mit Lieferanten und Buying Centern im Kaufprozess interagieren muss, Social Media einsetzen?

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Karussell. Ausg.9/2018
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

KARUSSELL, eine neue alte Literaturzeitschrift!Gegründet wurde sie im Tal der Wupper bereits in den 1980er-Jahren von Jo Micovich und Jörg Aufenanger. Nach langer Pause erlebte sie seit 2012 unter der Federführung von Friederike Zelesko drei Neuausgaben, initiiert vom Verband deutscher Schriftsteller VS / Bezirk Bergisches Land und der Autorengemeinschaft Literatur im Tal.Jetzt präsentiert sich KARUSSELL in neuem Gewand, mit neuem Redaktionsteam und weiterentwickeltem Konzept. Zukünftig werden zwei Hefte pro Jahr, im Mai und im November, erscheinen. Mit Beiträgen aus allen literarischen Gattungen, immer mit Blick auf ein Thema. Für Produktion und Vertrieb konnte der Bergische Verlag mit Sitz in Remscheid gewonnen werden. Herausgeber ist das Literaturhaus Wuppertal e.V. in Zusammenarbeit mit dem VS.Das vorliegende Heft widmet sich dem Thema "REVOLUTION".Zu den Jubiläen und Gedenktagen gehören in diesem Jahr eine Revolution, die stattfand, und eine, die ausblieb: am 9. November 1918 endete das Deutsche Kaiserreich, zwei Tage später mit dem Waffenstillstand der Erste Weltkrieg, im Mai 1968 erschütterten die Proteste der Studenten europaweit die staatlichen und gesellschaftlichen Institutionen. Revolutionstheorien erregten Intelligenz und Öffentlichkeit.Die Revolution ist Inbegriff der Dramatik der Geschichte. Ihre Ereignisse scheinen den Mythos, dass Männer Geschichte machen, zu beglaubigen. vor allem aber, dass ihr Gang blutig ist. Dass es auch anders möglich ist, zeigte die friedliche Revolution, die 1989 die DDR zu einer historischen Episode machte. Aber dass es eine Revolution tatsächlich war, hat sich nicht im kollektiven Bewusstsein verankert. Revolution ist ein deutsches Tabu. Zu viele Versuche scheiterten. So stolz die Deutschen gern sind, auf ihre Revolutionen sind sie es nicht.Der politischen Umwälzung 1918 folgte eine Literaturrevolution, wie Paul Pörtner den Expressionismus charakterisierte. Wie steh es um Literatur und Politik heute? Welche Rolle spielen Literaten politisch? Welche sollten sie spielen?Wir suchen Zeugnisse aller Art und Genres, aus en Intimitäten der Gegenwart wie der Geschichte. Wie hat eine r die Montagsdemos in Leipzig erlebt? Wie war es, auf dem Alex zu stehen und Christa Wolf zuzuhören? Was wälzt Verhältnisse um, wie wird es erlebt? Was wälzt ein Leben um?Zwischen Erinnerung und Gegenwartsdiagnose widmet das neue KARUSSEELL sich den Bedeutungen, die "Revolution" heute hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot