Angebote zu "Augentropfen" (41 Treffer)

Kategorien

Shops

Artelac® Splash Edo® Augentropfen 60X0,5 ml Aug...
Aktuell
19,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Artelac® Splash EDO® Schnelle und natürliche Befeuchtung der Augen Wohltuende, intensive Augenbefeuchtung bei trockenen, müden, gestressten Augen durch hohe Konzentration des natürlichen Feuchtigkeitsspenders Hyaluronsäure. Vielseitig einsetzbar, so auch zur Befeuchtung von Kontaktlinsen. Produkt auf einen Blick Wohltuende, intensive Befeuchtung Hohe Konzentration des natürlichen Feuchtigkeits- spenders Hyaluronsäure (0,2%) Frei von Konservierungsstoffen und damit sehr gut verträglich Zum Benetzen und Nachbenetzen von harten und weichen Kontaktlinsen Hauptinhaltsstoffe 0,2% Hyaluronsäure Anwendungsempfehlung Unsere 1. Wahl bei leichten Symp- tomen des trockenen Auges Für alle Gelegenheitsverwender Für Einsteiger Für Kontaktlinsenträger Trennen Sie vorsichtig eine Ein-Dosis-Ophtiole vom Streifen ab. Drehen (nicht ziehen) Sie die Verschlusskappe ab. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand das untere Augenlid leicht nach unten. Halten Sie die Ein-Dosis-Ophtiole möglichst senkrecht über das geöffnete Auge. Vermeiden Sie, die Oberfläche Ihres Auges mit der Tropfspitze zu berühren, um mögliche Verletzungen des Auges oder Verunreinigungen der Lösung zu vermeiden. Drücken Sie die Ein-Dosis-Ophtiole leicht zusammen und geben Sie einen Tropfen in das Auge. Schließen Sie das Auge, bewegen Sie es leicht nach rechts und links und blinzeln Sie, um den Tropfen gut auf der Augenoberfläche zu verteilen. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Artelac® lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Für Kontaktlinsenträger sind trockene Augen sehr unangenehm, da sie den täglichen Tragekomfort beeinträchtigen. Artelac® erhöht spürbar den Tragekomfort der Linsen den ganzen Tag lang. Umwelteinflüsse Heizungsluft, Klimaanlagen, aber auch Rauchen und Feinstaub haben Auswirkungen auf den Tränenfilm. Dieses können Belastungen sein, die zu Symptomen eines trockenen Auges führen. Schwangerschaft In der Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt und beeinflusst auch den Tränenfilm. Trockene Augen sind daher sehr oft eine Begleiterscheinung, können aber mit Augentropfen gelindert werden. Häufige Fragen & Antworten Wie kann Artelac® Splash EDO® den Augen helfen? Artelac® Splash EDO® ist unsere erste Wahl für die umgehende Linderung und Befeuchtung bei trockenen Augen. Es erfrischt und beruhigt trockene Augen auf natürliche Weise und lindert die Symptome bei müden und gestressten Augen. Artelac® Splash EDO® eignet sich für die Benetzung und Nachbenetzung von weichen und harten Kontaktlinsen während des Tragens und erhöht dadurch spürbar den Tragekomfort der Linsen den ganzen Tag lang. Wie oft ist Artelac® Splash EDO® anzuwenden? Geben Sie nach Bedarf jeweils einen Tropfen Artelac® Splash EDO® in jedes Auge. Da die Befeuchtungslösung keine Konservierungsmittel enthält, kann sie täglich und beliebig oft angewendet werden. Jede Ein-Dosis-Ophtiole ist nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen. Entsorgen Sie beschädigte Ein-Dosis-Ophtiolen. Wie ist Artelac® Splash EDO® aufzubewahren? Lagern Sie das Produkt bei +1 bis +25°C. Jede Ein-Dosis-Ophtiole ist nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen. Pflichttext: Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
ARTELAC Splash EDO Augentropfen 30 ml - Versand...
20,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Artelac® Splash EDO®: Damit Ihre Augen feucht werden Bei einer Störung der Flüssigkeitsbenetzung der Augen sollten Sie auf ein Mittel zurückgreifen, welches die Augen nachhaltig befeuchtet und eine wohltuende Wirkung entfaltet. Trockene Augen entstehen schnell durch äußere Einflüsse, wie trockener Heizungsluft, die tägliche Arbeit am Bildschirm oder Rauchen und Feinstaub. Besonders für Kontaktlinsenträger ist der tägliche Tragkomfort der Linse beeinträchtigt. Artelac® Splash EDO® erhöht spürbar den Tragekomfort der Linsen den ganzen Tag lang. Doch auch für Sie, die unter trockenen Augen leiden, ist Artelac® Splash EDO® eine willkommene Erfrischung und Beruhigung für die Augen.   Artelac® Splash EDO®: Erfrischt und beruhigt Ihr Auge Auf natürliche Weise lindert Artelac® Splash EDO® die Symptome von trockenen Augen. Mithilfe von Hyaluronsäure wird dem Auge nachhaltig und langanhaltend Feuchtigkeit zugeführt. Hyaluronsäure ist bekannt für seine flüssigkeitsbringenden Eigenschaften, weshalb es auch zur Behandlung bei trockener Haut eingesetzt wird. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unseres Körpers und kommt vor allem im Bindegewebe vor. Es bindet enorme Mengen von Flüssigkeiten und gibt diese mit der Zeit wieder ab. Diese Eigenschaft macht sich Artelac® Splash EDO® Augentropfen zunutze, um Ihre Augen zuverlässig und langanhaltend mit Feuchtigkeit zu versorgen.   6 Gründe für Artelac® Splash EDO® Augentropfen Unsere 1. Wahl bei leichten Symptomen des trockenen Auges Für alle Gelegenheitsverwender, Einsteiger und Kontaktlinsenträger Wohltuende, intensive Befeuchtung Hohe Konzentration des natürlichen Feuchtigkeitsspenders Hyaluronsäure (0,2%) Frei von Konservierungsstoffen und damit sehr gut verträglich Zum Benetzen und Nachbenetzen von harten und weichen Kontaktlinsen   Anwendung von Artelac® Splash EDO® Trennen Sie vorsichtig eine Ein-Dosis-Ophtiole vom Streifen ab. Drehen (nicht ziehen) Sie die Verschlusskappe ab. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand das untere Augenlid leicht nach unten. Halten Sie die Ein-Dosis-Ophtiole möglichst senkrecht über das geöffnete Auge. Vermeiden Sie, die Oberfläche Ihres Auges mit der Tropfspitze zu berühren, um mögliche Verletzungen des Auges oder Verunreinigungen der  Lösung zu vermeiden. Drücken Sie die Ein-Dosis-Ophtiole leicht zusammen und geben Sie einen Tropfen in das Auge. Schließen Sie das Auge, bewegen Sie es leicht nach rechts und links und blinzeln Sie, um den Tropfen gut auf der Augenoberfläche zu verteilen. Geben Sie nach Bedarf jeweils einen Tropfen Artelac® Splash EDO® in jedes Auge. Da die Befeuchtungslösung keine Konservierungsmittel enthält, kann sie täglich und beliebig oft angewendet werden. Jede Ein-Dosis-Ophtiole ist nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen. Entsorgen Sie beschädigte Ein-Dosis-Ophtiolen. Lagern Sie das Produkt bei +1 bis +25°C. Jede Ein-Dosis-Ophtiole ist nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen.   Hauptinhaltsstoffe 0,2% Hyaluronsäure   Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Artelac® Complete Edo® 60X0,5 ml Augentropfen
Top-Produkt
20,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Artelac® Complete EDO® Komplettlösung bei trockenen Augen Artelac® Complete EDO® bietet die Komplettlösung für jedes trockene und/oder tränende Auge. Inspiriert von der Zusammensetzung der natürlichen Tränenflüssigkeit ergänzen die Augentropfen alle drei Schichten des Tränenfilms und sorgen für eine optimale Befeuchtung der Augenoberfläche bei trockenen und tränenden Augen. Lipide vermindern die Verdunstung, Hyaluronsäure und Glycerin spenden und binden Feuchtigkeit, Carbomer pflegt und befeuchtet das Auge Produkt auf einen Blick Langanhaltende Befeuchtung, die reichhaltig und alltagstauglich ist Besondere Zusammensetzung mit Hyaluronsäure, Carbomer und Lipiden Frei von Konservierungsstoffen und damit sehr gut verträglich Praktisch für unterwegs Hauptinhaltsstoffe 0,24% Natriumhyaluronat Carbomer Glycerin Eine Lipidkomponente Anwendungsempfehlung Bei anspruchsvollen trockenen Augen Bei tränenden Augen Für Daueranwender Trennen Sie vorsichtig eine Ein-Dosis-Ophtiole vom Streifen ab. Drehen (nicht ziehen) Sie die Verschlusskappe ab. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand das untere Augenlid vorsichtig nach unten. Halten Sie die Ein-Dosis-Ophtiole senkrecht über das geöffnete Auge. Vermeiden Sie, die Oberfläche Ihres Auges mit der Tropfspitze zu berühren, um mögliche Verletzungen und Schädigungen des Auges zu vermeiden. Drücken Sie die Ein-Dosis-Ophtiole leicht zusammen und geben Sie einen Tropfen in das Auge. Schließen Sie das Auge, bewegen Sie es leicht nach rechts und links und blinzeln Sie, um den Tropfen gut auf der Augenoberfläche zu verteilen. Kontaktlinsen vor dem Tropfen entnehmen und nach 15 Minuten wieder einsetzen. Alter Durch Hormonumstellungen und mit zunehmendem Alter leiden besonders Frauen an einer nachlassenden Tränenproduktion, deren Symptome durch eine künstliche Befeuchtung des Auges gelindert werden. Tränende Augen Ursachen für tränende Augen sind häufig Störungen in der Funktion der Lider oder der Tränenorgane. Aber auch eine übermäßige Verdunstung des Tränenfilms kann ein Grund dafür sein. Diabetes Diabetes ist eine systemische Erkran- kung, die am Auge zu einem Sicca-Syndrom führen kann. Schwangerschaft In der Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt und beeinflusst auch den Tränenfilm. Trockene Augen sind daher sehr oft eine Begleiterscheinung, können aber mit Augentropfen gelindert werden. Häufige Fragen & Antworten Wie hilft Artelac® Complete EDO®? Artelac® Complete EDO® enthält das natürliche Befeuchtungsmittel Hyaluronsäure (als Natriumhyaluronat), das in den Strukturen eines gesunden menschlichen Auges vorkommt, sowie zwei weitere Feuchtigkeitsspender: Glycerin und Carbomer. Daneben enthält Artelac® Complete EDO® zusätzlich eine Lipidkomponente und ergänzt somit alle drei Schichten des Tränenfilms: die Lipidschicht, die wässrige Schicht und die Muzinschicht. Artelac® Complete EDO® verbleibt auf der Augenoberfläche und versorgt diese mit Feuchtigkeit für eine umgehende und lang anhaltende Linderung der Symptome. Es hilft gegen trockene Augen und Symptome wie z.B. müde, gestres- ste, brennende und/oder tränende Augen sowie gegen ein Fremdkörpergefühl im Auge. Wie häufig und wie lange sollte Artelac® Complete EDO® angewendet werden? Geben Sie bei Bedarf jeweils einen Tropfen Artelac® Complete EDO® ins Auge. Sie können die Tropfen täglich und so oft anwenden, wie Sie möchten. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Wie ist Artelac® Complete EDO® aufzubewahren? Lagern Sie das Produkt bei Temperaturen zwischen +1 bis +25 °C und halten Sie es von Sonnenlicht fern. Jede Ein-Dosis-Ophtiole ist nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen. Pflichttext: Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH. Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
ARTELAC Complete EDO Augentropfen 30 ml
25,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Komplettlösung bei trockenen Augen Ursachen für tränende Augen sind häufig Störungen in der Funktion der Lider oder der Tränenorgane. Aber auch eine übermäßige Verdunstung des Tränenfilms kann ein Grund dafür sein. Durch Hormonumstellungen und mit zunehmendem Alter leiden besonders Frauen an einer nachlassenden Tränenproduktion, deren Symptome durch eine künstliche Befeuchtung des Auges gelindert werden. In der Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt und beeinflusst auch den Tränenfilm. Trockene Augen sind daher sehr oft eine Begleiterscheinung, können aber mit Augentropfen gelindert werden. Artelac® Complete EDO® bietet die Komplettlösung für jedes trockene und/oder tränende Auge. Inspiriert von  der  Zusammensetzung der natürlichen Tränenflüssigkeit ergänzen die Augentropfen alle drei Schichten des Tränenfilms und sorgen für eine optimale  Befeuchtung der Augenoberfläche bei trockenen und tränenden Augen. Lipide vermindern die Verdunstung, Hyaluronsäure und Glycerin spenden und binden Feuchtigkeit, Carbomer pflegt und befeuchtet das Auge.   Artelac® Complete EDO® gegen trockene und gereizte Augen Artelac® Complete EDO® enthält das natürliche Befeuchtungsmittel Hyaluronsäure (als Natriumhyaluronat), das in den Strukturen eines gesunden menschlichen Auges vorkommt, sowie zwei weitere Feuchtigkeitsspender: Glycerin und Carbomer. Daneben enthält Artelac® Complete EDO® zusätzlich eine Lipidkomponente und ergänzt somit alle drei Schichten des Tränenfilms: die Lipidschicht, die wässrige Schicht und die Muzinschicht. Artelac® Complete EDO® verbleibt auf der Augenoberfläche und versorgt diese mit Feuchtigkeit für eine umgehende und lang anhaltende Linderung der Symptome. Es hilft gegen trockene Augen und Symptome wie z.B. müde, gestresste, brennende und/oder tränende Augen sowie gegen ein Fremdkörpergefühl im Auge.   Verwenden Sie Artelac® Complete EDO®  Bei anspruchsvollen trockenen Augen Bei tränenden Augen Als Daueranwender   Anwendungsempfehlung von Artelac® Complete EDO®  Trennen Sie vorsichtig eine Ein-Dosis-Ophtiole vom Streifen ab. Drehen (nicht ziehen) Sie die Verschlusskappe ab. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand das untere Augenlid vorsichtig nach unten. Halten Sie die Ein-Dosis-Ophtiole senkrecht über das geöffnete Auge. Vermeiden Sie, die Oberfläche Ihres Auges mit der Tropfspitze zu berühren, um mögliche Verletzungen und Schädigungen des Auges zu vermeiden. Drücken Sie die Ein-Dosis-Ophtiole leicht zusammen und geben Sie einen Tropfen in das Auge. Schließen Sie das Auge, bewegen Sie es leicht nach rechts und links und blinzeln Sie, um den Tropfen gut auf der Augenoberfläche zu verteilen. Kontaktlinsen vor dem Tropfen entnehmen und nach 15 Minuten wieder einsetzen. Geben Sie bei Bedarf jeweils einen Tropfen Artelac® Complete EDO® ins Auge. Sie können die Tropfen täglich und so oft anwenden, wie Sie möchten. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Lagern Sie das Produkt bei Temperaturen zwischen +1 bis +25 °C und halten Sie es von Sonnenlicht fern. Jede Ein-Dosis-Ophtiole ist nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen.   Hauptinhaltsstoffe 0,24% Natriumhyaluronat Carbomer Glycerin Eine Lipidkomponente   Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH. Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin   Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Artelac® Rebalance 3X10 ml Augentropfen
Topseller
21,02 € *
ggf. zzgl. Versand

Artelac® Rebalance Linderung und Beruhigung bei trockenen Augen in der handlichen Flasche Artelac® Rebalance befeuchtet lang anhaltend durch eine Kombination aus zwei Be- feuchtern (Hyaluronsäure und PEG 8000). Bei PEG (Polyethylenglykol) handelt es sich um ein langkettiges Molekül, das hohe Wasserbindungseigenschaften besitzt und die Verweildauer der Hyaluronsäure auf der Augenoberfläche verlängert. Zusätzlich ergänzt Artelac® Rebalance den natürlichen Tränenfilm mit wichtigen Mineralien zur unterstützenden Behandlung der Symptome des Trockenen Auges. Das Produkt enthält ein gut verträgliches Konservierungsmittelsystem, das an der Augenoberfläche in Wasser, Sauerstoff und Salz umgewandelt wird. Produkt auf einen Blick Lang anhaltende Linderung durch doppelte Befeuchtung: Hyaluronsäure und PEG 8000 Mit dem PLUS an Mineralstoffen, die den Tränenfilm zusätzlich ergänzen Geeignet bei harten und weichen Kontaktlinsen Einfache Handhabung der Tropfflasche Gute Verträglichkeit Hauptinhaltsstoffe 0,15 % Natriumhyaluronat 0,5 % Polyethylenglykol 8000 (PEG 8000) Kaliumchlorid Calciumchlorid Magnesiumchlorid Natriumchlorid Vitamin B12 Konservierungsmittel: Oxyd® Anwendungsempfehlung Bei leichten bis mittelschweren Symptomen des trockenen Auges Für alle Gelegenheitsverwender Für Einsteiger Für Kontaktlinsenträger So funktioniert's: Waschen Sie sich vor der Anwendung des Produkts die Hände. Nehmen Sie vor jeder Anwendung die Schutzkappe von der Spitze der Flasche ab. Stellen Sie sicher, dass die Tropfspitze nicht in Kontakt mit Ihren Fingern kommt. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand Ihr unteres Augenlid vorsichtig nach unten. Halten Sie die Flasche mit der Tropfspitze nach unten senkrecht über Ihr Auge. Drücken Sie die Flasche leicht zusammen, um einen Tropfen in das Auge einzutropfen. Vermeiden Sie, dass die Tropfspitze in Kontakt mit Ihrem Auge oder Ihren Fingern kommt, um einer möglichen Verunreinigung der Lösung vorzubeugen. Setzen Sie die Schutzkappe nach jeder Anwendung wieder auf die Flasche auf. Kontaktlinsen müssen bei der Anwendung von Artelac® Rebalance nicht herausgenommen werden. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Artelac® Rebalance lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Für Kontaktlinsenträger sind trockene Augen sehr unangenehm, da sie den täglichen Tragekomfort beeinträchtigen. Artelac® Rebalance erhöht spürbar den Tragekomfort der Linsen den ganzen Tag lang. Umwelteinflüsse Heizungsluft, Klimaanlagen, aber auch Rauchen und Feinstaub haben Auswirkungen auf den Tränenfilm. Dieses können Belastungen sein, die zu Symptomen eines trockenen Auges führen. Schwangerschaft In der Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt und beeinflusst auch den Tränenfilm. Trockene Augen sind daher sehr oft eine Begleiterscheinung, können aber mit Augentropfen gelindert werden. Häufige Fragen & Antworten Wie hilft Artelac® Rebalance? Artelac® Rebalance verbleibt auf der Augenoberfläche und versorgt diese langanhaltend mit Feuchtigkeit bei allen Symptomen des trockenen Auges, indem es den natürlichen Tränenfilm mit essentiellen Bestandteilen ergänzt. Es ist das ideale Produkt für alle, die unter den Symptomen des trockenen Auges leiden, wie z. B. müde, gestresste, brennende und/oder tränende Augen. Wie häufig und wie lange sollte Artelac® Rebalance angewendet werden? Geben Sie bei Bedarf 3- bis 5-mal täglich oder öfter jeweils einen Tropfen Artelac® Rebalance ins Auge. Sie können die Tropfen täglich und so oft anwenden, wie Sie möchten. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Was ist bei der Anwendung von Artelac® Rebalance zu beachten? Artelac® Rebalance hat aufgrund des Inhaltsstoffes Vitamin B12 (Cyanocobalamin) eine rosa Färbung, die schnell nach dem Eintropfen verschwindet. Diese färbt nicht auf Kleidung und Kontaktlinsen ab. Wie ist Artelac® Rebalance aufzubewahren? Lagern Sie Artelac® Rebalance lichtgeschützt bei 2°C bis 25°C. 2 Monate nach dem ersten Öffnen sollte das Produkt entsorgt werden. Pflichttext: Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin. Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
ARTELAC Splash MDO Augentropfen 15 ml
27,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Befeuchten Sie Ihre Augen schnell und natürlich Sind Ihre Augen trocken? Brennen, tränen oder schmerzen sie? Dann leiden Sie womöglich unter trockenen Auge. Äußere Ursachen für ein trockenes Auge können u. a. trockene Luft, Klimaanlage, intensive Bildschirmarbeit oder Fernsehen, geringe Flüssigkeitsaufnahme oder das Tragen von Kontaktlinsen sein. Auch innere Ursachen wie nachlassende Tränenproduktion im Alter, Hormonumstellungen (Schwangerschaft oder Wechseljahre), bestimmte Erkrankungen (z. B. Diabetes, Neurodermitis, Rheuma, Schilddrüsen- oder Autoimmunerkrankungen) oder die Einnahme bestimmter Medikamente (z. B. Beta-Blocker, Antidepressiva, blutdrucksenkende Mittel, Schleimlöser, "Pille" und Augenoperationen können zu einem trockenen Auge führen. Ziel einer Behandlung ist die Linderung der Symptome und - falls möglich - eine Ursachenbeseitigung, so dass eine normale Tränenproduktion ermöglicht und die natürliche Schutzfunktion des Tränenfilms wieder hergestellt wird.   Erfrischend und beruhigend Artelac® Splash MDO® ist unsere erste Wahl für die umgehende Linderung und Befeuchtung bei trockenen Augen. Es erfrischt und beruhigt trockene Augen auf natürliche Weise und lindert die Symptome bei müden, gestressten und selbst bei tränenden Augen. Mit dem Wirkstoff Hyaluronsäure nutzt Artelac® Splash MDO® einen natürlichen Bestandteil gesunder Augen und des Tränenfilms. Diese natürliche, Feuchtigkeit spendende Substanz hat eine hohe Bindungsaffinität mit Wasser und unterstützt die dickste Schicht des Tränenfilms bei der schnellen Befeuchtung und der Wiederherstellung Ihres Wohlbefindens. Die Hyaluronsäure besitzt außerdem einen wundheilungsfördernden Effekt und kann den Heilungsprozess einer bereits geschädigten Augenoberfläche unterstützen.   Trockene Augen Symptome: Fremdkörpergefühl (Sandkorn-Effekt) Müdigkeit der Augen Brennen und Juckreiz Schmerzen und Bindehautrötung Tränende Augen Verklebte Augenlider Lichtempfindlichkeit Unverträglichkeiten von Kosmetika (z. B. Kajalstifte) Eingeschränkter Tragekomfort von Kontaktlinsen bis hin zur Unverträglichkeit   Artelac® Splash MDO® eignet sich besonders, um trockene, müde, gestresste und gereizte, aber auch tränende Augen, die aufgrund externer Umweltfaktoren, wie z. B. übermäßiges Arbeiten am Computer, Klimaanlagen, seltenes Blinzeln und Wind, beeinträchtigt wurden, zu erfrischen und zu befeuchten. Ebenso können bestimmte Medikamente (wie die Antibabypille, Antihistaminika, Betablocker, Antispasmodika, Diuretika), medizinische Eingriffe (wie LASIK Operationen oder refraktive Operationen) sowie bestimmte Krankheiten und Konservierungsstoffe in einigen Augentropfen eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Trockenen Augen spielen. Angesichts der Eigenschaften dieses Produkts können auch Anwender mit chronisch trockenen Augen davon profitieren.   Was können Sie sonst noch für Ihre trockenen Augen tun? Legen Sie bei Bildschirmarbeit öfter eine kurze Pause ein Achten Sie bewusst darauf, regelmäßig zu blinzeln Lüften Sie regelmäßig oder verwenden Sie einen Luftbefeuchter Trinken Sie genügend Wasser Schützen Sie Ihre Augen vor Wind, wenn Sie sich im Freien aufhalten Passen Sie evtl. Ihre Ernährung an, um mehr Omega-3-Fettsäuren und B-Vitamine aufzunehmen   Wie wird Artelac® Splash MDO® angewendet? Artelac® Splash MDO® eignet sich für die Benetzung und Nachbenetzung von weichen und harten Kontaktlinsen während des Tragens und erhöht dadurch spürbar den Tragekomfort der Linsen den ganzen Tag lang. Geben Sie bei Bedarf einen Tropfen ins Auge. Die Augentropfen sind frei von Konservierungsstoffen und können täglich beliebig häufig angewendet werden. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Nach dem ersten Öffnen können die Augentropfen 12 Wochen lang verwendet werden.   Schritt für Schritt zu einem feuchten Auge Nehmen Sie vor jeder Anwendung die weiße Schutzkappe seitlich von der Spitze der Flasche ab. Achtung! Vor der ersten Anwendung oder wenn die Flasche einige Zeit lang nicht verwendet wurde: Drehen Sie die Flasche mit der Tropfspitze nach unten. Betätigen Sie mehrfach den Pumpmechanismus bis zum An- schlag, bis ein Tropfen austritt. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand Ihr unteres Augenlid vorsichtig nach unten. Halten Sie die Flasche senkrecht über Ihr Auge und drücken Sie den Pumpmechanismus zügig bis zum Anschlag zusammen, um einen Tropfen in das Auge einzutropfen. Schließen Sie anschließend das Auge und blinzeln Sie. Schütteln Sie unmittelbar nach der Anwendung eventuell verbliebene Tropfen ab und setzen Sie die weiße Schutzkappe wieder fest auf die Tropfspitze auf.   Hauptinhaltsstoffe: 0,24% Hyaluronsäure   Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin. Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin   Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Artelac® Lipids MD 3X10 g Augengel
Bestseller
12,57 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Artelac® Lipids Linderung bei stark tränenden Augen Das Tropfgel Artelac® Lipids sorgt für eine besonders lang anhaltende Linderung bei trockenen und tränenden Augen. Bei tränenden Augen ist häufig die äußere Schicht des Tränenfilms, die sog. Lipidschicht, mangelhaft. Artelac® Lipids ergänzt und sta- bilisiert diese äußere Schicht. Produkt auf einen Blick Befeuchtung als Tropfgel Schutz durch Carbomer und Lipide Begleiter zu dünnflüssigen Augentropfen Hauptinhaltsstoffe 2 mg / g Carbomer Mittelkettige Triglyceride (Lipide) Konservierungsmittel: Cetrimid Anwendungsempfehlung Bei (stark) tränenden Augen Entfernen Sie vor jeder Anwendung die Schutzkappe von der Spitze der Flasche. Achten Sie darauf, die Tropfspitze nicht zu berühren. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten und ziehen Sie das Unterlid mit einem Finger der freien Hand leicht nach unten. Halten Sie die Flasche senkrecht mit der Tropfspitze nach unten über das Auge, dabei das Auge nicht berühren. Drücken Sie die Flasche zusammen, um 1 Tropfen in den unteren Bindehautsack zu tropfen. Setzen Sie die Schutzkappe nach jedem Gebrauch wieder auf die Flaschenspitze auf. Schließen Sie anschließend die Augen, bewegen Sie sie leicht hin und her und blinzeln, damit der Geltropfen gut auf der Augenoberfläche verteilt wird. Kontaktlinsen vor dem Tropfen entnehmen und nach mindestens 15 Minuten wieder einsetzen. Alter Durch Hormonumstellungen und mit zunehmendem Alter leiden besonders Frauen an einer nachlassenden Tränenproduktion, deren Symptome durch eine künstliche Befeuchtung des Auges gelindert werden. Tränende Augen Ursachen für tränende Augen sind häufig Störungen in der Funktion der Lider oder der Tränenorgane. Aber auch eine übermäßige Verdunstung des Tränenfilms bei mangelhafter Lipidschicht kann ein Grund dafür sein. Diabetes Diabetes ist eine systemische Erkrankung, die am Auge zu einem Sicca-Syndrom führen kann. Häufige Fragen & Antworten Wie hilft Artelac® Lipids? Artelac® Lipids ergänzt und stabilisiert die Lipidschicht. Zusätzlich enthält es, Carbomer zur Bindung der Feuchtigkeit auf der Augenoberfläche. Wie häufig und wie lange sollte Artelac® Lipids angewendet werden? Die Behandlung des trockenen Auges erfordert eine individuelle Therapie je nach Schweregrad und Intensität der Symptome. Geben Sie 3 bis 5-mal täglich oder bei Bedarf auch häufiger einen Geltropfen Artelac® Lipids in das Auge ein. Wie sollte Artelac® Lipids aufbewahrt werden? Lagern Sie das Medizinprodukt bei max. 25°C und schützen Sie es vor Licht. Pflichttext: Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin. Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
ARTELAC Complete MDO Augentropfen 10 ml - Versa...
10,88 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Komplettlösung für trockene und tränende Augen Ursachen für tränende Augen sind häufig Störungen in der Funktion der Lider oder der Tränenorgane. Aber auch eine übermäßige Verdunstung des Tränenfilms kann ein Grund dafür sein. Durch Hormonumstellungen und mit zunehmendem Alter leiden besonders Frauen an einer nachlassenden Tränenproduktion, deren Symptome durch eine künstliche Befeuchtung des Auges gelindert werden. In der Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt und beeinflusst auch den Tränenfilm. Trockene Augen sind daher sehr oft eine Begleiterscheinung, können aber mit Augentropfen gelindert werden. Artelac® Complete MDO® bietet eine Komplettlösung für jedes trockene und/oder tränende Auge. Inspiriert von der Zusammensetzung der natürlichen Tränenflüssigkeit ergänzen die Augentropfen alle drei Schichten des Tränenfilms und sorgen für eine optimale Befeuchtung der Augenoberfläche bei trockenen und tränenden Augen. Lipide vermindern die Verdunstung, Hyaluronsäure und Glycerin spenden und binden Feuchtigkeit, Carbomer pflegt und befeuchtet das Auge.   Unterstützung der Augen mit Artelac® Complete MDO® Artelac® Complete MDO® enthält das natürliche Befeuchtungsmittel Hyaluronsäure (als Natriumhyaluronat), das in den Strukturen eines gesunden menschlichen Auges vorkommt sowie zwei weitere Feuchtigkeitsspender: Glycerin und Carbomer. Daneben enthält Artelac® Complete MDO® zusätzlich eine Lipidkomponente und ergänzt somit alle drei Schichten des Tränenfilms: die Lipidschicht, die wässrige Schicht und die Muzinschicht. Artelac® Complete MDO® verbleibt auf der Augenoberfläche und versorgt diese mit Feuchtigkeit für eine umgehende und lang anhaltende Linderung der Symptome. Es hilft gegen trockene Augen und Symptome wie z.B. müde, gestresste, brennende und/ oder tränende Augen sowie gegen ein Fremdkörpergefühl im Auge.   Artelac® Complete MDO® ist geeignet: Bei anspruchsvollen trockenen Augen Bei tränenden Augen Für Daueranwender   Anwendungsempfehlung von Artelac® Complete MDO® Geben Sie bei Bedarf jeweils einen Tropfen Artelac® Complete MDO®  ins Auge. Sie können die Tropfen täglich und so oft anwenden, wie Sie möchten. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Lagern Sie das Produkt bei Temperaturen zwischen +1 und +25 °C und halten Sie es von Sonnenlicht fern. Artelac® Complete MDO® ist ab sofort im bewährten System der Artelac®-Vorgängerflasche erhältlich. Der wichtigste Vorteil dieser Flasche ist die intuitive Handhabung gepaart mit einer Daumenablage für eine sichere Anwendung. Die genaue Dosierung sorgt für eine zuverlässige Treffsicherheit.   Schritt für Schritt zum feuchten Auge Nehmen Sie vor jeder Anwendung die weiße Schutzkappe seitlich von der Spitze der Flasche ab. Achtung! Vor der ersten Anwendung oder wenn die Flasche einige Zeit lang nicht verwendet wurde: Drehen Sie die Flasche mit der Tropfspitze nach unten. Betätigen Sie mehrfach den Pumpmechanismus bis zum An- schlag, bis ein Tropfen austritt. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand Ihr unteres Augenlid vorsichtig nach unten. Halten Sie die Flasche senkrecht über Ihr Auge und drücken Sie den Pumpmechanismus zügig bis zum Anschlag zusammen, um einen Tropfen in das Auge einzutropfen. Schließen Sie im Anschluss das Auge und bewegen Sie dieses bei geschlossenen Lidern. Schütteln Sie unmittelbar nach der Anwendung eventuell verbliebene Tropfen ab, und setzen Sie die weiße Schutzkappe wieder fest auf die Tropfspitze auf.   Hinweis: Video zur Handhabung unter www.einfachtropfen.de   Hauptinhaltsstoffe: 0,24% Natriumhyaluronat Carbomer Glycerin Eine Lipidkomponente   Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin. Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin   Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
ARTELAC Complete MDO Augentropfen 20 ml - Versa...
20,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Komplettlösung für trockene und tränende Augen Ursachen für tränende Augen sind häufig Störungen in der Funktion der Lider oder der Tränenorgane. Aber auch eine übermäßige Verdunstung des Tränenfilms kann ein Grund dafür sein. Durch Hormonumstellungen und mit zunehmendem Alter leiden besonders Frauen an einer nachlassenden Tränenproduktion, deren Symptome durch eine künstliche Befeuchtung des Auges gelindert werden. In der Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt und beeinflusst auch den Tränenfilm. Trockene Augen sind daher sehr oft eine Begleiterscheinung, können aber mit Augentropfen gelindert werden. Diabetes ist eine systemische Erkrankung, die am Auge zu einem Sicca-Syndrom führen kann. Artelac® Complete MDO® bietet eine Komplettlösung für jedes trockene und/oder tränende Auge. Inspiriert von der Zusammensetzung der natürlichen Tränenflüssigkeit ergänzen die Augentropfen alle drei Schichten des Tränenfilms und sorgen für eine optimale Befeuchtung der Augenoberfläche bei trockenen und tränenden Augen. Lipide vermindern die Verdunstung, Hyaluronsäure und Glycerin spenden und binden Feuchtigkeit, Carbomer pflegt und befeuchtet das Auge.   Unterstützung der Augen mit Artelac® Complete MDO® Artelac® Complete MDO® enthält das natürliche Befeuchtungsmittel Hyaluronsäure (als Natriumhyaluronat), das in den Strukturen eines gesunden menschlichen Auges vorkommt sowie zwei weitere Feuchtigkeitsspender: Glycerin und Carbomer. Daneben enthält Artelac® Complete MDO® zusätzlich eine Lipidkomponente und ergänzt somit alle drei Schichten des Tränenfilms: die Lipidschicht, die wässrige Schicht und die Muzinschicht. Artelac® Complete MDO® verbleibt auf der Augenoberfläche und versorgt diese mit Feuchtigkeit für eine umgehende und lang anhaltende Linderung der Symptome. Es hilft gegen trockene Augen und Symptome wie z.B. müde, gestresste, brennende und/ oder tränende Augen sowie gegen ein Fremdkörpergefühl im Auge.   Artelac® Complete MDO® ist geeignet: Bei anspruchsvollen trockenen Augen Bei tränenden Augen Für Daueranwender   Anwendungsempfehlung von Artelac® Complete MDO® Geben Sie bei Bedarf jeweils einen Tropfen Artelac® Complete MDO®  ins Auge. Sie können die Tropfen täglich und so oft anwenden, wie Sie möchten. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Lagern Sie das Produkt bei Temperaturen zwischen +1 und +25 °C und halten Sie es von Sonnenlicht fern. Artelac® Complete MDO® ist ab sofort im bewährten System der Artelac®-Vorgängerflasche erhältlich. Der wichtigste Vorteil dieser Flasche ist die intuitive Handhabung gepaart mit einer Daumenablage für eine sichere Anwendung. Die genaue Dosierung sorgt für eine zuverlässige Treffsicherheit.   Schritt für Schritt zum feuchten Auge Nehmen Sie vor jeder Anwendung die weiße Schutzkappe seitlich von der Spitze der Flasche ab. Achtung! Vor der ersten Anwendung oder wenn die Flasche einige Zeit lang nicht verwendet wurde: Drehen Sie die Flasche mit der Tropfspitze nach unten. Betätigen Sie mehrfach den Pumpmechanismus bis zum An- schlag, bis ein Tropfen austritt. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand Ihr unteres Augenlid vorsichtig nach unten. Halten Sie die Flasche senkrecht über Ihr Auge und drücken Sie den Pumpmechanismus zügig bis zum Anschlag zusammen, um einen Tropfen in das Auge einzutropfen. Schließen Sie im Anschluss das Auge und bewegen Sie dieses bei geschlossenen Lidern. Schütteln Sie unmittelbar nach der Anwendung eventuell verbliebene Tropfen ab, und setzen Sie die weiße Schutzkappe wieder fest auf die Tropfspitze auf.   Hinweis: Video zur Handhabung unter www.einfachtropfen.de   Hauptinhaltsstoffe: 0,24% Natriumhyaluronat Carbomer Glycerin Eine Lipidkomponente   Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin. Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin   Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Anwendung gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.  

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Artelac® Drop Augentropfen
8,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Artelac® Drop Unsere günstige Alternative Artelac® Drop lindert die Symptome trockener und müder Augen. Die Augentropfen versorgen die Augenoberfläche mit Feuchtigkeit, und ergänzen den natürlichen Tränenfilm mit wichtigen Mineralien. Artelac® Drop kann auch bei Kontaktlinsen verwendet werden. Das Produkt enthält ein gut verträgliches Konservierungsmittelsys- tem, das an der Augenoberfläche in Wasser, Sauerstoff und Salz umgewandelt wird. Produkt auf einen Blick Schnelle Augenbefeuchtung Praktisch in der handlichen Tropfflasche Auch für Kontaktlinsenträger geeignet Hauptinhaltsstoffe 0,15 % Natriumhyaluronat 0,5 % Polyethylenglykol 8000 (Peg 8000) Kaliumchlorid Calciumchlorid Magnesiumchlorid Natriumchlorid Konservierungsmittel: Oxyd® Anwendungsempfehlung Bei leichten Symptomen des trockenen Auges So funktioniert's: Waschen Sie sich vor jeder Anwendung die Hände. Nehmen Sie dann die Schutzkappe von der Spitze der Flasche ab. Vermeiden Sie dabei einen Kon- takt der Flaschenspitze mit Ihrem Auge oder Ihren Fingern, um möglichen Verunreinigungen der Lösung vorzubeugen. Prüfen Sie die Funktionsfähigkeit vor der ersten Verwendung oder auch nach einer längeren Verwendungspause. Drehen Sie die Flasche dazu mit der Tropfspitze nach unten und drücken Sie die Flasche mehrfach zusammen bis ein Tropfen austritt. Neigen Sie zur Anwendung am Auge den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand Ihr unteres Augenlid vorsichtig nach unten. Halten Sie die Flasche mit der Tropfspitze nach unten senkrecht über Ihr Auge und drücken Sie die Flasche leicht zusammen, um einen Tropfen in das Auge einzutropfen. Setzen Sie die Schutzkappe nach der Anwendung am Auge wieder auf die Flasche auf. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Artelac® Drop lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Für Kontaktlinsenträger sind trockene Augen sehr unangenehm, da sie den täglichen Tragekomfort beeinträchtigen. Artelac® Drop erhöht spürbar den Tragekomfort der Linsen den ganzen Tag lang. Umwelteinflüsse Heizungsluft, Klimaanlagen, aber auch Rauchen und Feinstaub haben Auswirkungen auf den Tränenfilm. Dieses können Belastungen sein, die zu Symptomen eines trockenen Auges führen. Schwangerschaft In der Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt und beeinflusst auch den Tränenfilm. Trockene Augen sind daher sehr oft eine Begleiterscheinung, können aber mit Augentropfen gelindert werden. Häufige Fragen & Antworten Wie hilft Artelac® Drop? Artelac® Drop verbleibt auf der Augenoberfläche und versorgt diese langanhaltend mit Feuchtigkeit bei allen Symptomen des trockenen Auges, indem es den natürlichen Tränenfilm mit essentiellen Bestandteilen ergänzt. Es ist das ideale Produkt für alle, die unter den Symptomen des trockenen Auges leiden, wie z. B. müde, gestresste, brennende und/oder tränende Augen. Wie häufig und wie lange darf Artelac® Drop angewendet werden? Geben Sie bei Bedarf jeweils 1 Tropfen Artelac® Drop in das Auge. Sie können die Tropfen täglich und so oft anwenden, wie Sie möchten. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Wie ist Artelac® Drop aufzubewahren? Lagern Sie das Produkt bei Temperaturen zwischen +2 und +25 °C und halten Sie es von Sonnenlicht fern. Das Produkt kann nach dem ersten Öffnen 2 Monate lang verwendet werden Pflichttext: Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Artelac® Complete Edo®
7,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Artelac® Complete Edo® Komplettlösung bei trockenen Augen Artelac® Complete Edo® bietet die Komplettlösung für jedes trockene und/oder tränende Auge. Inspiriert von der Zusammensetzung der natürlichen Tränenflüssigkeit ergänzen die Augentropfen alle drei Schichten des Tränenfilms und sorgen für eine optimale Befeuchtung der Augenoberfläche bei trockenen und tränenden Augen. Lipide vermindern die Verdunstung, Hyaluronsäure und Glycerin spenden und binden Feuchtigkeit, Carbomer pflegt und befeuchtet das Auge Produkt auf einen Blick Langanhaltende Befeuchtung, die reichhaltig und alltagstauglich ist Besondere Zusammensetzung mit Hyaluronsäure, Carbomer und Lipiden Frei von Konservierungsstoffen und damit sehr gut verträglich Praktisch für unterwegs Hauptinhaltsstoffe 0,24% Natriumhyaluronat Carbomer Glycerin Eine Lipidkomponente Anwendungsempfehlung Bei anspruchsvollen trockenen Augen Bei tränenden Augen Für Daueranwender Trennen Sie vorsichtig eine Ein-Dosis-Ophtiole vom Streifen ab. Drehen (nicht ziehen) Sie die Verschlusskappe ab. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand das untere Augenlid vorsichtig nach unten. Halten Sie die Ein-Dosis-Ophtiole senkrecht über das geöffnete Auge. Vermeiden Sie, die Oberfläche Ihres Auges mit der Tropfspitze zu berühren, um mögliche Verletzungen und Schädigungen des Auges zu vermeiden. Drücken Sie die Ein-Dosis-Ophtiole leicht zusammen und geben Sie einen Tropfen in das Auge. Schließen Sie das Auge, bewegen Sie es leicht nach rechts und links und blinzeln Sie, um den Tropfen gut auf der Augenoberfläche zu verteilen. Kontaktlinsen vor dem Tropfen entnehmen und nach 15 Minuten wieder einsetzen. Alter Durch Hormonumstellungen und mit zunehmendem Alter leiden besonders Frauen an einer nachlassenden Tränenproduktion, deren Symptome durch eine künstliche Befeuchtung des Auges gelindert werden. Tränende Augen Ursachen für tränende Augen sind häufig Störungen in der Funktion der Lider oder der Tränenorgane. Aber auch eine übermäßige Verdunstung des Tränenfilms kann ein Grund dafür sein. Diabetes Diabetes ist eine systemische Erkran- kung, die am Auge zu einem Sicca-Syndrom führen kann. Schwangerschaft In der Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt und beeinflusst auch den Tränenfilm. Trockene Augen sind daher sehr oft eine Begleiterscheinung, können aber mit Augentropfen gelindert werden. Häufige Fragen & Antworten Wie hilft Artelac® Complete Edo®? Artelac® Complete Edo® enthält das natürliche Befeuchtungsmittel Hyaluronsäure (als Natriumhyaluronat), das in den Strukturen eines gesunden menschlichen Auges vorkommt, sowie zwei weitere Feuchtigkeitsspender: Glycerin und Carbomer. Daneben enthält Artelac® Complete Edo® zusätzlich eine Lipidkomponente und ergänzt somit alle drei Schichten des Tränenfilms: die Lipidschicht, die wässrige Schicht und die Muzinschicht. Artelac® Complete Edo® verbleibt auf der Augenoberfläche und versorgt diese mit Feuchtigkeit für eine umgehende und lang anhaltende Linderung der Symptome. Es hilft gegen trockene Augen und Symptome wie z.B. müde, gestres- ste, brennende und/oder tränende Augen sowie gegen ein Fremdkörpergefühl im Auge. Wie häufig und wie lange sollte Artelac® Complete Edo® angewendet werden? Geben Sie bei Bedarf jeweils einen Tropfen Artelac® Complete Edo® ins Auge. Sie können die Tropfen täglich und so oft anwenden, wie Sie möchten. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Wie ist Artelac® Complete Edo® aufzubewahren? Lagern Sie das Produkt bei Temperaturen zwischen +1 bis +25 °C und halten Sie es von Sonnenlicht fern. Jede Ein-Dosis-Ophtiole ist nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen. Pflichttext: Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH. Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Artelac® Complete Edo®
12,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Artelac® Complete Edo® Komplettlösung bei trockenen Augen Artelac® Complete Edo® bietet die Komplettlösung für jedes trockene und/oder tränende Auge. Inspiriert von der Zusammensetzung der natürlichen Tränenflüssigkeit ergänzen die Augentropfen alle drei Schichten des Tränenfilms und sorgen für eine optimale Befeuchtung der Augenoberfläche bei trockenen und tränenden Augen. Lipide vermindern die Verdunstung, Hyaluronsäure und Glycerin spenden und binden Feuchtigkeit, Carbomer pflegt und befeuchtet das Auge Produkt auf einen Blick Langanhaltende Befeuchtung, die reichhaltig und alltagstauglich ist Besondere Zusammensetzung mit Hyaluronsäure, Carbomer und Lipiden Frei von Konservierungsstoffen und damit sehr gut verträglich Praktisch für unterwegs Hauptinhaltsstoffe 0,24% Natriumhyaluronat Carbomer Glycerin Eine Lipidkomponente Anwendungsempfehlung Bei anspruchsvollen trockenen Augen Bei tränenden Augen Für Daueranwender Trennen Sie vorsichtig eine Ein-Dosis-Ophtiole vom Streifen ab. Drehen (nicht ziehen) Sie die Verschlusskappe ab. Neigen Sie den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand das untere Augenlid vorsichtig nach unten. Halten Sie die Ein-Dosis-Ophtiole senkrecht über das geöffnete Auge. Vermeiden Sie, die Oberfläche Ihres Auges mit der Tropfspitze zu berühren, um mögliche Verletzungen und Schädigungen des Auges zu vermeiden. Drücken Sie die Ein-Dosis-Ophtiole leicht zusammen und geben Sie einen Tropfen in das Auge. Schließen Sie das Auge, bewegen Sie es leicht nach rechts und links und blinzeln Sie, um den Tropfen gut auf der Augenoberfläche zu verteilen. Kontaktlinsen vor dem Tropfen entnehmen und nach 15 Minuten wieder einsetzen. Alter Durch Hormonumstellungen und mit zunehmendem Alter leiden besonders Frauen an einer nachlassenden Tränenproduktion, deren Symptome durch eine künstliche Befeuchtung des Auges gelindert werden. Tränende Augen Ursachen für tränende Augen sind häufig Störungen in der Funktion der Lider oder der Tränenorgane. Aber auch eine übermäßige Verdunstung des Tränenfilms kann ein Grund dafür sein. Diabetes Diabetes ist eine systemische Erkran- kung, die am Auge zu einem Sicca-Syndrom führen kann. Schwangerschaft In der Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt und beeinflusst auch den Tränenfilm. Trockene Augen sind daher sehr oft eine Begleiterscheinung, können aber mit Augentropfen gelindert werden. Häufige Fragen & Antworten Wie hilft Artelac® Complete Edo®? Artelac® Complete Edo® enthält das natürliche Befeuchtungsmittel Hyaluronsäure (als Natriumhyaluronat), das in den Strukturen eines gesunden menschlichen Auges vorkommt, sowie zwei weitere Feuchtigkeitsspender: Glycerin und Carbomer. Daneben enthält Artelac® Complete Edo® zusätzlich eine Lipidkomponente und ergänzt somit alle drei Schichten des Tränenfilms: die Lipidschicht, die wässrige Schicht und die Muzinschicht. Artelac® Complete Edo® verbleibt auf der Augenoberfläche und versorgt diese mit Feuchtigkeit für eine umgehende und lang anhaltende Linderung der Symptome. Es hilft gegen trockene Augen und Symptome wie z.B. müde, gestres- ste, brennende und/oder tränende Augen sowie gegen ein Fremdkörpergefühl im Auge. Wie häufig und wie lange sollte Artelac® Complete Edo® angewendet werden? Geben Sie bei Bedarf jeweils einen Tropfen Artelac® Complete Edo® ins Auge. Sie können die Tropfen täglich und so oft anwenden, wie Sie möchten. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Wie ist Artelac® Complete Edo® aufzubewahren? Lagern Sie das Produkt bei Temperaturen zwischen +1 bis +25 °C und halten Sie es von Sonnenlicht fern. Jede Ein-Dosis-Ophtiole ist nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen. Pflichttext: Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH. Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Artelac® Drop Augentropfen
8,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Artelac® Drop Unsere günstige Alternative Artelac® Drop lindert die Symptome trockener und müder Augen. Die Augentropfen versorgen die Augenoberfläche mit Feuchtigkeit, und ergänzen den natürlichen Tränenfilm mit wichtigen Mineralien. Artelac® Drop kann auch bei Kontaktlinsen verwendet werden. Das Produkt enthält ein gut verträgliches Konservierungsmittelsys- tem, das an der Augenoberfläche in Wasser, Sauerstoff und Salz umgewandelt wird. Produkt auf einen Blick Schnelle Augenbefeuchtung Praktisch in der handlichen Tropfflasche Auch für Kontaktlinsenträger geeignet Hauptinhaltsstoffe 0,15 % Natriumhyaluronat 0,5 % Polyethylenglykol 8000 (Peg 8000) Kaliumchlorid Calciumchlorid Magnesiumchlorid Natriumchlorid Konservierungsmittel: Oxyd®   Anwendungsempfehlung Bei leichten Symptomen des trockenen Auges So funktioniert's: Waschen Sie sich vor jeder Anwendung die Hände. Nehmen Sie dann die Schutzkappe von der Spitze der Flasche ab. Vermeiden Sie dabei einen Kon- takt der Flaschenspitze mit Ihrem Auge oder Ihren Fingern, um möglichen Verunreinigungen der Lösung vorzubeugen. Prüfen Sie die Funktionsfähigkeit vor der ersten Verwendung oder auch nach einer längeren Verwendungspause. Drehen Sie die Flasche dazu mit der Tropfspitze nach unten und drücken Sie die Flasche mehrfach zusammen bis ein Tropfen austritt. Neigen Sie zur Anwendung am Auge den Kopf leicht nach hinten. Ziehen Sie mit einem Finger der freien Hand Ihr unteres Augenlid vorsichtig nach unten. Halten Sie die Flasche mit der Tropfspitze nach unten senkrecht über Ihr Auge und drücken Sie die Flasche leicht zusammen, um einen Tropfen in das Auge einzutropfen. Setzen Sie die Schutzkappe nach der Anwendung am Auge wieder auf die Flasche auf. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Artelac® Drop lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Für Kontaktlinsenträger sind trockene Augen sehr unangenehm, da sie den täglichen Tragekomfort beeinträchtigen. Artelac® Drop erhöht spürbar den Tragekomfort der Linsen den ganzen Tag lang. Umwelteinflüsse Heizungsluft, Klimaanlagen, aber auch Rauchen und Feinstaub haben Auswirkungen auf den Tränenfilm. Dieses können Belastungen sein, die zu Symptomen eines trockenen Auges führen. Schwangerschaft In der Schwangerschaft verändert sich der Hormonhaushalt und beeinflusst auch den Tränenfilm. Trockene Augen sind daher sehr oft eine Begleiterscheinung, können aber mit Augentropfen gelindert werden. Häufige Fragen & Antworten Wie hilft Artelac® Drop? Artelac® Drop verbleibt auf der Augenoberfläche und versorgt diese langanhaltend mit Feuchtigkeit bei allen Symptomen des trockenen Auges, indem es den natürlichen Tränenfilm mit essentiellen Bestandteilen ergänzt. Es ist das ideale Produkt für alle, die unter den Symptomen des trockenen Auges leiden, wie z. B. müde, gestresste, brennende und/oder tränende Augen. Wie häufig und wie lange darf Artelac® Drop angewendet werden? Geben Sie bei Bedarf jeweils 1 Tropfen Artelac® Drop in das Auge. Sie können die Tropfen täglich und so oft anwenden, wie Sie möchten. Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Wie ist Artelac® Drop aufzubewahren? Lagern Sie das Produkt bei Temperaturen zwischen +2 und +25 °C und halten Sie es von Sonnenlicht fern. Das Produkt kann nach dem ersten Öffnen 2 Monate lang verwendet werden Pflichttext: Hersteller: Dr. Gerhard Mann chem.-pharm. Fabrik GmbH, Vertrieb durch: Bausch + Lomb GmbH Brunsbütteler Damm 165-173, 13581 Berlin

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot